Den Verein unterstützen:

MunaVeRo ist nur ein kleiner Verein, an den sich aber durch die vielfältigen Aufgaben, die wir uns selbst gestellt haben, oder die uns im Laufe der mehr als 20 Jahre Vereinsgeschichte zugefallen sind, hohe Ansprüche und Erwartungen richten.

Das liegt auch daran, dass der Verein in den vergangenen Jahren gute Arbeit geleistet und sich dadurch über Rodgau hinaus einen Ruf erworben hat, der uns Ansporn und Verpflichtung ist. Wir haben im Kreis Offenbach in verschiedenen Gremien, Projekten und Initiativen mitgewirkt und in der Zusammenarbeit viele Kontakte und Verbindungen geknüpft, auf die wir zurückgreifen können.

Aktiv mitmachen bei munaVeRo:

Um die vielfältigen Aufgaben und Verpflichtungen auch in Zukunft erfüllen zu können, brauchen wir Nachwuchs und Eure/ Ihre Hilfe und Unterstützung!

Sie möchten unsere Arbeit für die Verständigung, gegen Vorurteile und Rassismus und als Brückenbauer zwischen den Kulturen unterstützen?
Sie haben eigenen Ideen, die Sie einbringen und zusammen mit uns verwirklichen möchten ?
Dann melden sie sich bitte telefonisch unter 06106-733325 beim Vorsitzenden oder nehmen sie Kontakt über Mail auf!

Kontakt: per mail an "info@munavero.de"

Unsere Arbeit finanziell unterstützen:

Neben aktiven Helfern und Mitstreitern - was uns am meisten wert ist - brauchen wir zur Verwirklichung unserer Vorhaben und Veranstaltungen in der Regel auch Geld.
Nur einen Teil unserer Aktivitäten können wir aus den bewusst niedrig gehaltenen Mitgliedsbeiträgen finanzieren. Wenn sie uns mit Spenden unterstützen wollen, können sie dies gezielt für verschiedene Aufgabenschwerpunkte tun, oder die allgemeine Vereinsarbeit unterstützen.

allgemeine Vereinsarbeit:
IBAN=DE28 5065 2124 0002 1128 60 / Bic=HELADEF1SLS
Bitte Verwendungszweck: "Spende ..." angeben

Jugendarbeit:
IBAN=DE26 5065 2124 0002 1137 69 / Bic=HELADEF1SLS
Bitte Verwendungszweck: "Spende ..." angeben

Gedenkarbeit/ Lager Rollwald
IBAN=DE22 5065 2124 0002 1174 30 / Bic=HELADEF1SLS
Bitte Verwendungszweck: "Spende ..." angeben

Spendenkonto für Flüchtlingsarbeit/ Sprachunterricht:
IBAN=DE40 5085 2651 0155 0199 38 / Bic=HELADEF1DIE
falls gewünscht, gezielten Verwendungszweck: "Spende ..." angeben

Spendenkonto für Aktivitäten des Bündnisses "Bunt statt braun":
IBAN=DE10 5085 2651 0155 0195 08 / Bic=HELADEF1DIE
Bitte Verwendungszweck: "Spende ..." angeben
 

Was Sie als Unterstützer aktiv mitgestalten oder finanziell fördern können:

Unser Grund-Thema war, ist und bleibt die Völkerverständigung, die wir hauptsächlich vor Ort und im Kleinen fördern, ohne dabei jedoch einen offenen Blick über den Tellerrand und die lokalen Grenzen hinaus zu unterlassen.

Zu unseren Schwerpunkten gehören:

- Abbau von Vorurteilen durch Aufklärung und Information
   über andere Kulturen und Religionen

- Förderung von Geschichtsbewusstsein und gelebter Demokratie
- dazu gehören u.a. die regelmäßige Gedenkstättenarbeit (Lager Rollwald) und
   die Mitwirkung/Mitgestaltung von anderen Gedenkfeiern, Ausstellungen etc...

- Jugendarbeit in Förderprojekten und in Vereins-Gruppen

- gelegentliche Durchführung von Ausflügen oder Vereinsreisen mit besonderen
   Reisezielen und/oder thematischen Schwerpunkten (Förderbedarf nur für Jugendliche)

- Schaffen von Begegnungsmöglichkeiten für alle durch Organisation von Festen
   und kulturellen Veranstaltungen

- Information und Beratung für Flüchtlinge und Migranten zum Schul- und
  Bildungssystem

- Allgemeine Mitwirkung bei der-/ bzw. Unterstützung der Flüchtlingshilfe in Rodgau

- Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Organisation von ehrenamtlichem
  Deutschunterricht für Asylbewerber mit dem Ziel, möglichst allen Flüchtlingen
  die für den Alltag unbedingt notwendige Sprachkompetenz zu vermitteln.
    Dazu bieten wir mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer Alphabetisierungs-
    und Grundkurse für Erwachsene an, und bei Bedarf und personeller Möglichkeit auch
    Förderunterricht zur Begleitung der offiziellen Sprachkurse zum Zertifikatserwerb,
    Förderunterricht/ Hausaufgabenhilfe für Flüchtlingskinder an Schulen
    sowie Kinderbetreuung mit Hausaufgabenhilfe am Nachmittag.

 
Der Verein für multinationale Verständigung Rodgau e.V. (munaVeRo) wurde im Januar 1996 gegründet.

2001 sind wir der Aktion "Gesicht Zeigen! - Für ein weltoffenes Deutschland" beigetreten.

 

2006 haben wir in Nachfolge des "Förderverein für die historische Aufarbeitung der Geschichte des Lagers Rollwald" dessen Nachlass und zugleich die Betreuung der Gedenkstätte und Organisation der jährlichen Gedenkfeiern übernommen.

Im September 2016 wurde der Verein als Mitglied in die LAG Hessen (Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Hessen) aufgenommen.

 
Seit 2012 engagieren wir uns für Toleranz und Demokratie / gegen Diskriminierung und Rassismus auch als Partner im Bündnis "Bunt statt braun" Stadt u. Kreis Offenbach und bei der Zusammenarbeit entsprechender Bündnisse in ganz Südhessen.

 
Seit dem 1. Quartal 2014 sind wir auch in der Flüchtlingshilfe aktiv - mit dem o.g. Schwerpunkt unserer Arbeit.

[Datei als PDF öffnen oder herunterladen]