Rückblick auf Veranstaltungen des aktuellen Jahres:

Bisher in 2018:

(Veranstaltungen und Ereignisse des Jahres 2018)



Sonntag 21.01.2017 Jahreshauptversammlung im Sozialzentrum Nieder-Roden.

2018 standen Wahlen für Vorstand, Beirat und Kassenprüfer auf der Tagesordnung. (Einladung)

Nach dem positiv aufgenommenen Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden und dem Kassenbericht mit sehr erfreulicher Bilanz erteilten die Anwesenden auf Antrag der Kassenprüferin dem Vorstand Entlastung.
Für die Aufgaben des Geschäftsführenden Vorstands hatten sich keine neuen Kandidaten gefunden und so stellte sich der alte Vorstand mit Ausnahme von Martha Helmbold erneut zur Wahl, um die gute Arbeit der letzten beiden Jahre fortzuführen. Martha hat ihren Hauptwohnsitz nach Köln verlegt und wird nur noch gelegentlich in Rodgau sein.

Neu im Vorstand und mit 23 Jahren jüngstes Mitglied ist Robin Taylor, der als Beisitzer für den erweiterten Vorstand kandidierte. Dieser Zuwachs wurde von allen begrüßt.

Dem Vorstand gehören an:

Vorsitzender: Dr. Rudolf Ostermann
stellvertretende Vorsitzende: Ronald Becker und Dr. Klaus Fendler
Schriftführer: Peter Konrad
Rechnungsführer: Joachim Siepmann
Beisitzer: Franz Dürsch, Klaus-Joachim Rink und Robin Taylor.

Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Gerhard Kronenberger und Monika Przibilla wurden von der Versammlung erneut als Beiräte gewählt. Der Vorstand wird weitere Personen des öffentlichen Lebens in den Beirat berufen und die Namen anschließend bekanntgeben.
Seitens des Ausländerbeirats der Stadt Rodgau wird die Benennung eines Vertreters erwartet und auch Vertreter von Schulen sollen gewonnen werden.

Als Kassenprüfer wurden Brigitte Göllner und Monika Przibilla gewählt, als stellvertretende Kassenprüferin Amanda Kronenberger.

Der Vorsitzende gab noch einen Ausblick auf geplante Vorhaben und fortzuführende Aktivitäten, bevor der Abend in angeregter Unterhaltung ausklang.